Ein Keller kann unterschiedliche Aufgaben wahrnehmen: Er kann z.B. als Heizkeller, zur Vorratshaltung, als Partykeller oder Wohnraum dienen. Von Haus aus sind Keller hinsichtlich Feuchtigkeit aus dem Erdreich besonders gefährdet und müssen durch gezielte Maßnahmen geschützt werden. Feuchtigkeit im Keller, ob aus der Erde oder der Luft, setzen dem Mobiliar und nicht zuletzt auch den darin lebenden Personen stark zu. Doch so weit muss es nicht kommen. Gebäudewert und -substanz werden letztendlich nur erhalten, wenn das Fundament trocken, das heißt stark bleibt.

 

Sprechen Sie mit uns, wir kennen wie kein anderer die Möglichkeiten der bausubstanziellen Vorsorge und der effizienten Sanierung der Kellerräume.

 

Steigern Sie den Wert Ihres Hauses. Ein geschützter oder gelungen sanierter Keller bietet interessante Möglichkeiten: Z.B. als schalldichter Proberaum, Schwimmbad, Gästezimmer oder Einliegerwohnung zum Wohlfühlen oder zusätzlicher Eingang zum Garten oder zur Terrasse.